Aktuelles

Fun Olympic Games 01.01.2017

Spendenspaß im Jubiläumsjahr – SFA SANIBROY lädt ein zu den Fun Olympic Games 2017

Mitmachen, Gewinnen, Spenden
 

SFA Spendenspaß – noch wenige Plätze frei!
Bis zu 5.000 Euro für den guten Zweck bei Fun Olympics erspielen

In den vergangenen Jahren hat sich SFA SANBROY immer wieder mit unterschiedlichen Aktionen wie „Lauf für das Leben“ für gemeinnützige Zwecke engagiert, Spenden generiert und z. B. Typisierungsaktionen finanziert.

Anlässlich des 40-jährigen Jubiläums möchte SFA dies gemeinsam mit Handel und Handwerk gerne wieder angehen und lädt Installateure und Mitarbeiter des Handels zu den FUN OLYMPIC GAMES ein. In einem originellen sportlichen Wettstreit (ähnlich „Spiel ohne Grenzen“) treten hierbei jeweils 4 Teams á 5 Personen zunächst auf regionaler Ebene gegeneinander an. Vom Riesen-Darts über Super-Boule, bis hin zum Torwandschießen wird es neben dem sportlichen Wettkampf mit Sicherheit viel zu Lachen geben. Im Anschluss an die Fun Olympics sind die Teilnehmer zum gemeinsamen Essen eingeladen, um die Ereignisse des Tages noch einmal gemütlich Revue passieren zu lassen.

Dem Tages-Gewinner winken 500 Euro, die einem gemeinnützigen Zweck gespendet werden. Das Siegerteam bestimmt die Verwendung natürlich selbst. Geplant sind regionale Vorentscheide, bei denen sich die Siegerteams für das große Finale in der hessischen Heimat von SFA SANIBROY qualifizieren. Hier wird das Teilnehmerfeld durch ein SFA Sanibroy Team vervollständigt. Der Finalsieger (Sanibroy ausgeschlossen) erhält 5.000 Euro, die ebenso für den guten Zweck gespendet werden. Am 12.05. fanden bereits die ersten FUN OLYMPIC GAMES in Ludwigsfelde/Brandenburg statt, bei denen das Team der Wiedemann GmbH aus Berlin-Mahldorf nach spannendem Kampf als Sieger hervorging.

Zeigen Sie uns, dass Sie das bundesweit schlagkräftigste Team sind!

        

 

 

 

Glückkwunsch an die ersten Gewinner!

Die ersten Gewinner der SFA Fun Olympics 2017 stehen fest - SFA Sanibroy gratuliert den Gewinnerteams !

Herzlichen Glückwunsch an

-> Das Gewinnerteam der Wiedermann GmbH aus Berlin Mahlsdorf, das sich den Sieg bei der Veranstaltung am 12.05. in Ludwigsfelde (BERLIN) holte.
Die Gewinnsumme in Höhe von € 500 wurde gespendet an:

- GründerzeitMuseum im Gutshaus Mahlsdorf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

-> Das Gewinnerteam der Wesemeyer GmbH, welches am 30.06. bei den Fun Games in Reinbeck (HAMBURG) als Sieger vorging.
Die Gewinnsumme wurde durch die Teilnehmer aufgeteilt und gespendet wurde an:

- Förderverein der ev.Kindertagesstätte „ Abenteuerland „ EV  Sparkasse Hennstedt Wesselburen
- Förderverein für krebskranke Kinder und Jugendliche e.V.
- Kinderhospitz in Rostock. Rostocker Stadtmission.
- Feuerwehr Travemünde

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Sieger der Fun Games in Luisenthal (Thüringen) werden ebenso in Kürze veröffentlicht.

Wir freuen uns auf die nächsten Spiele in Schneverdingen (HANNOVER), bevor es dann zum großen Finale nach Frankfurt (HESSEN) geht.

Eine Gewinnsummer in Höhe von € 5000 wird dann dem finalen Siegerteam zur Verfügung gestellt, ebenso zu Speneden an einen sozialen Zweck.